08 - 11.02.2018

Die Tage vergehen wie im Fluge. Wir gehen Tauchen, mit der Olena Crew, mit der Pico Crew, Jost macht Schnuppertauchen mit Nina und Gianni. Das erste Wrack liegt nur ein par Meter von der Ankerstelle und nur auf 3-5 M tiefe. Insgesamt sind es acht kleine Wracks, stark zugewachsen, viele Korallen, Anemonen und herrlich vielen bunten Fischen in warmen türkisblauem Wasser  – ein Genuss.

 

Donnerstag zum Frühstück überrascht uns Nina mit selbstgenähten herrlichen Karnevalsmützen- Heute ist Weiberfastnacht in Köln! Abends haben wir zum Sundowner bei uns eingeladen. Mit Mützchen und ein wenig Karnevalsmusik – 18 Leute im Cockpit und im Salon, ich habe Kuchen gebacken, weitere Snacks werden mitgebracht- mal wieder ein lustiger, sehr netter Abend. Den Sundowner Abschluss macht die Sina am nächsten Abend. Samstag brechen Wilderness, Olena u Sina auf nach St. Luca u Martinique. Ausklariert haben wir auch schon. Als ungewöhnlich kleine Truppe treffen wir uns zum Samstag Sundowner auf der Sandro. Sonntag ist Arbeitstag. Jost u Gianni wechseln die Lichtmaschine, reparieren den Bowthruster, die Verriegelung des Badfensters u passen ein zusätzliches Schließsystem am Schott an. Wir werden heute gegen 22:00 Ankerauf gehen, auf eine Nachtfahrt in die Grendines, zusammen mit Sandro. Geplant ist die kleine Insel Bequia.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Gaby und Horst (Montag, 12 Februar 2018 21:18)

    Haben gerade den Blog gelesen. Glückwunsch für die erfolgreiche Atlantiküberquerung. Schon mutig eure Tour. Hoffe das es auch weiterhin gut läuft. Viele Grüsse aus dem verschneiten Waldbröl

    Gaby und horst

  • #2

    Norditaliener (Freitag, 16 Februar 2018 09:39)

    Hola JoSu. Von meiner Seite auch erst mal Gratulation zur erfolgreichen Überquerung des großen Teichs. Da gehört ordentlich Mumm (und damit meine ich nicht die billige Ballerbrühe) dazu. Respekt!. Mit einem weinenden Auge verfolge ich euern Blog. Da kann ich mit dem kleinen Teich vor der Haustüre einfach nicht mithalten. Desweiteren sagt mir mein übervoller Terminkalender, dass Jost heute einen Feiertag hat. Wenns stimmt: alles Gute zum Geburtstag. Feiert mal schön und geniesst eure Zeit
    Aloha Paul

  • #3

    Kiwi Nina (Samstag, 17 Februar 2018 08:38)

    Ihr Lieben,
    mit etwas Verspaetung aber von Herzen : Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Transatlantic!! Ihr 3 habt einen Traum wahr gemacht und das schaffen nur die Wenigsten - ich ziehe tief meinen Hut :) Gespannt war ich Euch oft auf den Fersen und Susi, Deine Berichte sind einfach klasse. Ich liebe Deine Details und wenn Du von Deinen selbstgebackenen Kuchen erzählst, denke ich an Nussecken .. ;-)

    Einen schönen Urlaub / Weiterreise Euch allen und lieber Jost, alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Mit Blick auf den Auckland Skytower sitze ich hier und trinke ein Glas Sekt auf Dich.

    Kia Ora :) Nina