01.11.2017

Dienstag heißt es den 09 Uhr Bus nach Los Llanos hoch zu bekommen. Ein trubeliges Chaos vor dem Laden, der sich gegen 10 Uhr in drei davonfahrenden Gruppen auflöst. Ich laufe die Asphaltstraße, später Wanderweg in die Caldera, bis zum Parkplatz und dann das Flussbett, Wanderwege entlang hoch bis zu den Cascade Wasserfällen. Herrlich bunt durch das eisenhaltige Gestein. Zurück fällt mir der letzte Anstieg wieder hoch nach Los Llanos nach 20km u 5,5 Std. laufen, schwer. Kurz darauf kommt auch die Truppe von Sigmund wieder, in der Jost mitgefahren ist. Er ist glücklich und platt. 800hm die es in sich hatten und geniale Trails runter. Schnell was trinken noch, dann wollen wir Beide nur noch unter die Dusche.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0